Müllsammelaktion

Bei allerbestem Frühlingswetter trafen sich einige Mitglieder, darunter auch einige Jugendliche, am frühen Samstagmorgen auf dem Gelände des Herforder Kanu Klubs an der Gaußstrasse.
Grund des Zusammentreffens war die von der Stadt Herford initiierte Müllsammelaktion, an der sich Schulen und eben auch Vereine beteiligen konnten.

Die Kanuten hatten sich zum Ziel gesetzt, die Werre und deren Ufer, im Bereich zwischen Bergertor und Autobahn, vom angespülten Müll zu befreien.
Mit mehreren Booten ging es dann auf die ca. 3 Kilometer lange Strecke. Bei der Aktion kam dann auch erstaunlich viel  Unrat zusammen. Vom Grill über Verpackungsmaterial bis zu Hausmüll war alles dabei.

Somit war die Aktion ein voller Erfolg und die Werre ist wieder ein wenig sauberer.